Start Kölner Polizei: Keine Hinweise auf konkrete Gefährdung der Gamescom Koelner-Polizei-Gamescom-Sicherheit-GamesWirtschaft

Koelner-Polizei-Gamescom-Sicherheit-GamesWirtschaft

Auszug aus dem Geschäftsbericht 2015 der KoelnMesse: Veranstaltungszentren im Fokus des internationalen Terrorismus.

Die Polizei kümmert sich um die Sicherheit am Hauptbahnhof Köln und am Messe-Bahnhof Deutz (Foto: Bundespolizei)

KoelnMesse-Sicherheit-Gamescom-GamesWirtschaft

Jetzt GamesWirtschaft folgen:

9,000FansGefällt mir
1,000FollowerFolgen
66,000FollowerFolgen

Schlagzeilen