Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 18. Januar 2022 (Update)

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 18. Januar 2022 (Update)

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Huch, eine neue Filial-Vorbestellaktion? Mit etwas Glück kann man in den Filialen von MediaMarkt und Saturn heute eine PS5 kaufen.


++++ Neues PS5-Horizon 2-Bundle bei Amazon* gesichtet (noch nicht freigeschaltet). Tipp: Schon jetzt auf die Merkliste setzen ++++


PS5-Ampel: Wo man die PlayStation 5 kaufen kann

Online bestellbar / Warteliste in vielen Filialen / ausverkauft
(in Klammern: Anzahl der Tage seit dem letzten Online-Drop)

Händler-Liste Deutschland / Händler-Liste Österreich


PlayStation 5-Neuheiten im Januar/Februar 2022


Werbung

Alle Angebote gelten, solange Vorrat reicht (vorzeitiger Ausverkauf möglich):

  •  Aus dem neuen Saturn-Prospekt  PS5-Spiele für je 39,99 € (z. B. Far Cry 6, Rainbow Six Extraction)
  •  Neu:  PlayStation 5 mit Zusatz-Controller und 24 Monaten PlayStation Plus für 349 € Zuzahlung – jetzt im MeinSmartTarif bei ‚E wie einfach‘.
  •  Ab sofort erhältlich  Der neue DualSense-Controller in Nova Pink und Starlight Blue – jetzt bestellen bei Amazon, MediaMarkt, Saturn
  • Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay
  • Die beliebtesten PS5-Games-Neuheiten bei Amazon

Es freut uns, wenn Ihnen unsere tägliche Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – herzlichen Dank!


Update vom 18. Januar 2022 (21:30 Uhr): Das, was wir liebevoll ‚Prime-Spoiler‘ nennen, ist seit dem heutigen Abend bei Amazon zu besichtigen: Bei gleich drei Produkten finden Sie den Hinweis „Prime-Mitglieder haben vorrangigen Zugriff auf die PlayStation 5“.

Das bedeutet: Mit großer Wahrscheinlichkeit erleben wir am morgigen Mittwoch den ersten Amazon-Drop im Jahr 2022 – voraussichtlich im Fenster zwischen 8:30 und 10:30 Uhr.

Der Prime-Spoiler ist ernst zu nehmen: Nur Prime-Abonnenten können die Konsole bestellen. Wer Prime noch nicht nutzt: Studenten und Azubis zahlen in den ersten 6 Monaten null Euro* – anschließend gibt es 50 Prozent Rabatt auf die Prime-Gebühr. Oder aber Sie testen das Angebot 14 Tage lang gratis*.

Folgende Produkte gelangen voraussichtlich in den Verkauf:

Packen Sie die gewünschten Artikel am besten schon jetzt auf die Merkliste („Auf die Liste“).

Weitere Tipps und Tricks rund um Amazon-Drops finden Sie in diesem Beitrag.


Update vom 18. Januar 2022 (18:15 Uhr): Die Liste der Märkte mit PS5-Annahme-Stopp ist Richtung Abend erwartungsgemäß angewachsen:

  • MediaMarkt Albstadt
  • MediaMarkt Bad Kreuznach
  • MediaMarkt Belm
  • MediaMarkt Berlin Biesdorf
  • MediaMarkt Berlin Schönheide
  • MediaMarkt Bochum Ruhrpark
  • MediaMarkt Bruchsal
  • MediaMarkt Burghausen
  • MediaMarkt Düsseldorf / Flingern
  • MediaMarkt Düsseldorf / Bilker Arcaden
  • MediaMarkt Fulda
  • MediaMarkt Freiburg
  • MediaMarkt Goslar
  • MediaMarkt Hamburg Wandsbek
  • MediaMarkt Magdeburg / Pfahlberg
  • MediaMarkt Neumarkt
  • MediaMarkt Nienburg
  • MediaMarkt Offenburg
  • MediaMarkt Rendsburg
  • MediaMarkt Stade
  • MediaMarkt Stuttgart / Milaneo
  • MediaMarkt Ulm
  • MediaMarkt Wolfsburg
  • Saturn Berlin Marzahn (Eastgate)
  • Saturn Essen
  • Saturn Esslingen
  • Saturn Frankfurt/Main (Zeil)
  • Saturn Hamburg Elbe Einkaufszentrum
  • Saturn Karlsruhe Europaplatz
  • Saturn Leonberg
  • Saturn Leverkusen
  • Saturn Müllheim / Baden
  • Saturn München Riem Arcaden
  • Saturn Solingen
  • Saturn Trier
  • Saturn Witten

Bitte schreiben Sie uns eine Mail, wie sich die Situation bei Ihnen vor Ort darstellt – gerne mit präziser Angabe der Filiale, da es in Berlin, München, Hamburg, Frankfurt etc. ja mehrere Niederlassungen gibt.


Update vom 18. Januar 2022 (17 Uhr): PlayStation-Fans müssen jetzt ganz stark sein: Microsoft hat am Nachmittag die Übernahme von Activision Blizzard bekannt gegeben – zum Freundschaftspreis von 68 Milliarden Dollar (rund 60 Milliarden €). Es handelt sich um den größten Deal, den die Games-Industrie je gesehen hat.

Damit gehören Marken wie Call of Duty, Overwatch, Tony Hawk, Diablo, World of Warcraft oder Spyro künftig zum Xbox-Universum, dessen Studiozahl auf über 30 anwächst. Die Transaktion soll erst 2023 abgeschlossen sein; mittelfristig sollen die Activision-Blizzard-Spiele aber analog zu Bethesda und Electronic Arts ins Festpreis-Abo Xbox Game Pass integriert werden.

Kurzfristig wird sich also nicht viel ändern, aber klar ist: Die Erschütterung der Macht wird sicher aufmerksam im Sony-Hauptquartier in Tokio registriert.


Update vom 18. Januar 2022 (12:30 Uhr): Die Zusammensetzung der PS5-Bundles bei MediaMarkt* und Saturn* variiert je nach Standort – mal mit Garantieverlängerung, mal ohne, mal mit Controller, mal ohne. Auch die Größe des Kontingents schwankt stark, dürfte aber im Schnitt bei 50 bis 70 Konsolen pro Markt liegen.

Allmählich trudeln die ersten Annahmestopp-Meldungen ein –  bislang auf der Liste:

  • NEU MediaMarkt Bochum Ruhrpark
  • MediaMarkt Burghausen
  • MediaMarkt Goslar
  • NEU MediaMarkt Hamburg Wandsbek
  • Saturn Riem Arcaden
  • Saturn Witten

Update vom 18. Januar 2022 (11:30 Uhr): Der Saturn/MediaMarkt-PS5-Vorverkauf läuft gesittet und entspannt ab, wie uns berichtet wird – sehr zur Verblüffung vieler Markt-Mitarbeiter, die erheblich mehr Andrang erwartet hatten. Einen echten ‚Ausverkauf‘ gibt es bis dato nicht, wohl aber stramm sinkende Bestände, gerade in starkfrequentierten Lagen.

Zwei Faktoren treffen hier zusammen: Erstens ist mittlerweile eine gewisse PS5-‚Grundversorgung‘ im Markt spürbar, was 14 Monate nach Launch auch nicht völlig überraschend ist. Und zweitens wurde die Aktion abermals nicht angekündigt – sprich: Nur Kunden, die sich gezielt informieren (etwa hier im PS5-Ticker), wussten überhaupt von der Vorbestell-Gelegenheit.


Update vom 18. Januar 2022 (11 Uhr): Neuigkeiten von Von Floerke / VF Medical Products: Laut Geschäftsführung wurden am Wochenende abermals versehentlich PS5 Digital Edition-Pakete anstelle der Laufwerks-Version angeliefert.

Daher seien Kunden per Mail informiert worden, dass der Rechnungsbetrag zunächst gutgeschrieben wird. Mit Blick auf die Fristen bei Kreditkartenbestellungen wurden die PS5-Besteller außerdem aufgefordert, ein ‚Chargeback-Verfahren‘ bei ihrer Hausbank einzuleiten, um die Rückzahlung zu beschleunigen.

Sobald die ‚richtigen‘ Konsolen auf Lager sind, sollen die betroffenen Kunden nachgelagert ein erneutes Kauf-Angebot erhalten. Die PS5 würde in diesem Fall erst nach Lieferung in Rechnung gestellt.


Update vom 18. Januar 2022 (10:45 Uhr): Unter „Alle Angebote“ auf der PlayStation 5-Produktseite von Amazon* wird seit gestern Abend erneut eine PS5 „gebraucht – wie neu“ für 470 € angeboten. Als ‚Verkäufer‘-Kontakt ist eine WhatsApp-Nummer angegeben. Wir raten zu äußerster Vorsicht und befinden uns in Klärung dieser und vergleichbarer Vorgänge mit Amazon Deutschland.


Update vom 18. Januar 2022 (10:30 Uhr): Eine halbe Stunde nach Ladenöffnung ist klar: Die Filialvorbestellaktion bei MediaMarkt* und Saturn* ist ‚echt‘. Aus dem ganzen Bundesgebiet wurden uns Fotos von Kaufbelegen und Instore-Promotions geschickt – herzlichen Dank dafür.

Abseits des erwähnten Bundles sind je nach Region auch ’nackte Konsolen‘ für 499 € vorbestellbar – zur Digital Edition gibt es bislang keine Rückmeldungen. Der Abschluss einer Garantieverlängerung ist vielerorts Pflicht (was genau solche Pakete bringen, erfahren Sie hier).

Informationen über einen Annahme-Stopp oder vorzeitigen Ausverkauf liegen noch nicht vor – die PS5-Ampel steht also noch auf Gelb. Wir freuen uns über Ihr Feedback (Kommentar, Mail, Twitter).


Update vom 18. Januar 2022 (9:15 Uhr): Bislang verfolgte Sony Interactive bei PlayStation Direct das Prinzip ‚Schrotflinte‘: Per Zufallsprinzip wurden seit November E-Mails an bestehende PS4-Kunden verschickt und ‚eingeladen‘, innerhalb eines Zeitfensters eine PlayStation 5 oder PlayStation 5 Digital Edition zu bestellen.

Ab sofort können Sie Ihr Interesse auch aktiv bekunden, indem Sie sich im PlayStation Network einloggen und auf den Button „Sign Up“ klicken – das war’s auch schon. Die Maßnahme gilt auch für Kunden in Deutschland. Bitte prüfen Sie außerdem, ob unter dem Menüpunkt „Mitteilungen“ ein Häkchen bei „Per E-Mail erhalten“ gesetzt ist – nur dann darf Ihnen Sony auch tatsächlich „Informationen zu neuen Produkten, Sonderangeboten und weiteren Werbeaktionen“ schicken.

Dann heißt es: Warten. Wann die nächste E-Mail-Welle rollt, ist unklar. Im Jahr 2022 hat es noch keine PS5-Bestellaktion gegeben. Bitte beachten: Für den PS5-Kauf bei PlayStation Direct benötigen Sie eine Kreditkarte – akzeptiert werden ausschließlich Visa und Mastercard.

Zur Wahrheit gehört aber auch, dass die ‚Konkurrenz‘ groß ist: Allein im deutschsprachigen Raum hat Sony Interactive mehr als neun Millionen PlayStation-4-Konsolen verkauft – und jeder dieser Kunden verfügt zwangsläufig über einen PlayStation-Network-Account.

Weitere Informationen und viele Tipps rund um PlayStation Direct finden Sie in diesem Beitrag.


Meldung vom 18. Januar 2022 (8:55 Uhr): Noch sind MediaMarkt* und Saturn* in unserer PS5-Ampel (siehe oben) rot markiert. Doch mit hinreichender Wahrscheinlichkeit springt die Ampel in den Vormittagsstunden kurzzeitig auf Gelb, um dann wieder auf Rot umzuschalten.

Hintergrund: Es gibt inzwischen eine ganze Reihe glaubwürdiger Indizien, wonach MediaMarkt* und Saturn* heute abermals die PlayStation 5 in teilnehmenden Märkten anbieten. Aus einzelnen Standorten wurden uns Bilder von Thekendisplays und Postern weitergeleitet, die wir als authentisch einstufen. Allerdings ist unklar, ob sich wirklich alle 400 Filialen beteiligen – zudem soll das Kontingent kleiner sein als bei ähnlichen Aktionen im September, Oktober, November und Dezember. Genaueres wird man am Ende dieses Tages bilanzieren können.

Angeboten werden soll die PlayStation 5 mit Laufwerk plus Spiel nach Wahl (FIFA 22 oder Call of Duty Vanguard) plus Zusatz-Controller in Cosmic Red. Preis: 639,99 €. Die Anzahlung beträgt serienmäßig 100 €, möglicherweise will man Ihnen auch eine Garantieverlängerung verkaufen. Wer einen Platz auf dieser Warteliste ergattert, soll die Konsole ab dem 5. Februar 2022 abholen können – oft geht es aber auch schneller.

Vorbestellaktionen wie diese werden grundsätzlich weder angekündigt noch beworben – allenfalls in den Läden selbst gibt es zarte Hinweise. Meist hilft aber nur aktives Nachfragen in der Videospiele-Abteilung. Von den Unternehmenszentralen sind im Vorfeld erfahrungsgemäß weder offizielle Bestätigungen noch Dementi zu erwarten.

Wegen vieler Nachfragen: Wir führen keine Hier-gibt-es-noch-Konsolen-Listen. Warum? Weil sich die Situation vor Ort oft binnen weniger Minuten ändert, was zu Frust führt. Stattdessen dokumentieren wir jene Märkte, in denen es eben keine Konsolen (mehr) gibt. Dadurch wollen wir Ihnen unnötige Wege ersparen.

Wichtig: Der Kauf ist nur vor Ort möglich – Reservierungen per Telefon, Mail oder Online sind nicht vorgesehen. Ohnehin kann man sich den Anruf bei der zentralen Hotline sparen, weil die Mitarbeiter die Bestände vor Ort nicht einsehen können.

In jedem Fall sind wir sehr gespannt auf Ihre Hinweise per Mail oder Kommentar, wie sich die Situation in Ihrer Filiale vor Ort darstellt.

Achtung: In Teilen des Einzelhandels und explizit in den meisten Elektronikmärkten gilt nahezu bundesweit 2G. Bedeutet: Sie dürfen den Markt nur betreten, wenn Sie Impfung oder Genesung nachweisen können (Ausnahme: Niedersachsen). Bitte werfen Sie vorab einen Blick auf die Website Ihrer zuständigen Filiale (MediaMarkt / Saturn), damit es keine Überraschungen gibt.

Großes Interesse gibt es erwartungsgemäß am neuen PS5-Bundle*, das Amazon am Wochenende gelistet hat. Darin enthalten ist eine Konsole mitsamt Action-Adventure Horizon: Forbidden West. Das Spiel erscheint zwar erst am 18. Februar, doch in der Produktbeschreibung ist von Vorbestell-Extras die Rede – was darauf hindeutet, dass das Paket in den kommenden Tagen (vor)verkauft wird.

Der genaue Zeitpunkt ist unklar – wir gehen aber davon aus, dass der Drop kurzfristig passiert. Wer uns auf Twitter folgt, nutzt unseren schnellsten Social-Media-Kanal, über den wir solche Aktionen kommunizieren.

Unser Rat: Packen Sie das Horizon 2-Bundle schon jetzt auf Ihre Amazon-Merkliste* (Button „Auf die Liste“) setzen, ebenso wie die Standard-Konsolen‘:

Mutmaßlich werden Sie die PS5 bei Amazon nur kaufen können, wenn Sie über ein Prime-Abo* verfügen – das ist inzwischen europaweit Standard.

Ein Update zum Thema VF Medical Products GmbH (zuvor: Von Floerke GmbH): Über Nacht haben wir Dutzende Rückmeldungen von Kunden erhalten, die eine gleichlautende E-Mail vom Online-Shop bekommen haben. Darin werden die Kunden informiert, dass der Auftrag annulliert und der Kaufbetrag aufs Kreditkartenkonto zurückgebucht wird.

Damit einher geht die dringende Aufforderung, via Hausbank oder Kreditkartenfirma ein sogenanntes ‚Chargeback‘-Verfahren einzuleiten, um den Vorgang zu beschleunigen – also analog zu den Von-Floerke-Aufträgen, die via Klarna (Käuferschutz) und Amazon Pay (A-Z-Garantie) rückabgewickelt wurden.

Mittlerweile zählen wir bei Von Floerke 6 (in Worten: sechs) PS5-Versandbestätigungen seit Jahresbeginn.

Bitte geben Sie uns unbedingt Bescheid, wenn Sie eine GLS-Lieferankündigung oder die eigentliche Konsole erhalten.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 31. Dezember 2021)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 31. Dezember 2021)

Geben Sie uns gerne per Mail Bescheid, wenn Sie Ihre vorbestellte PlayStation 5 geliefert bekommen oder abholen können. Wenn Sie Ihre frisch eingetroffene Konsole bei Twitter, Instagram und Facebook posten, verlinken Sie gerne GamesWirtschaft oder verwenden Sie den Hashtag #PS5gelandet – so finden wir Sie am schnellsten.


PS5 kaufen: Unsere Watchlist im Januar 2022 (grün = Drops haben stattgefunden)


Gebrauchsanweisung für den PS5-Ticker von GamesWirtschaft

  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der PS5-Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert – wir bemühen uns darum, alle wesentlichen Entwicklungen auf dem deutschsprachigen Markt im Blick zu behalten.
  • Sobald ein mindestens mittelgroßes PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste renommierter und daher vertrauenswürdiger Sony-Handelspartner finden Sie auf GamesWirtschaft (Deutschland / Österreich)
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

39 Kommentare

  1. Der Media Markt in Freiburg im Breisgau hat leider keine mehr. Heute wurden dort 35 Vorstellungen aufgenommen

  2. Ich hab das Bundle in Halle im Saturn um 13:30 noch bekommen können. Vielen Dank an euch für die News, war schon seit September letzten Jahres auf der Suche.

  3. Moin,
    gerade in Münster (Saturn, Ludgeristraße) das Bundle vorbestellt.
    Es gab keinen Andrang. Der Saturn-Mitarbeiter schätzt, dass spätestens morgen das Kontingent vergriffen sei.
    639,99 EUR für Disc-Edition, 2. Controller in Cosmic Red und einem Spiel. (FIFA 22 ode CoD Vanguard)
    Vielen Dank an GW und viel Glück euch allen!

  4. Also hat von Floerke seit Jahresbeginn 6 mal die normale, aber 300 mal die Digital Edition bekommen…so ein Pech aber auch.🤔🤣

  5. Konnte das Bundle bei Media Markt Duisburg Großenbaum vorbestellen mit einer 100 Euro Anzahlung.
    Uhrzeit war gegen 12 Uhr 😊

  6. Ich habe um 12 Uhr meine Konsole bei Saturn Berlin-Alexanderplatz vorbestellen können.
    Zusätzlich zu dem Bundle mit einem Game und einem Zusatzcontroller gab es als weitere Alternative eine „Sony HD-Kamera Weiß, Schwarz (9321200) (PS5)“ statt eines Games zu einem dann etwas reduzierten Paket-Preis von 629,99 €. Die Garantieverlängerung war optional hinzubuchbar.

  7. Habe im Dezember meine VF Bestellung storniert und Frist gesetzt bis 12.01.. Am 12.01. kam die Bestätigung der Storno und das mir das Geld zurücküberwiesen wird. Am nächsten Tag konnte ich eine Transaktion auf meinem Konto sehen, allerdings keine Rückbuchung sondern einen Einzug. Habe das direkt reklamiert und nochmal eine Mail für die Rückerstattung erhalten. Geld sollte laut Vorschau heute kommen. Gestern kam die Mail mit dem Chargeback-Verfahren von VF und heute hat VF die Auszahlung gestoppt. Wieso? Das ganzen Verfahren ist komisch. Es wird nur auf Zeit gespielt und das mit immer neuen Versprechungen hinausgezögert. Ich empfehle allen ein Cahrgeback-Verfahren einzuleiten. Ich befürchte sogar, dass viele beides nicht bekommen. Geld oder Playstation.

  8. Habe beim Saturn in Marl vorhin eine PS5 im Bundle sichern können. 639,99€, Disc Version mit Call of Duty Vanguard und zweitem Controller.
    Laut Gespräch zwischen Mitarbeitern gibt es im ersten Laif nur 35 Konsolen und vor dem Laden war eine Schlange. Könnte also eng werden jetzt.

  9. Servus,

    ca. 11:20 uhr eine PS5 im MediaMarkt, Leipzig – Höfe am Brühl bekommen
    PS5 + DualSense + CoD + Garantieverlängerung

    • Die haben niemals Konsolen, des sind einfach billige Ausreden. Seit 3 Monaten immer das Gleiche. Es hieß so oft, dass alle am Wochenende abgearbeitet werden und in den nächsten Tagen verschickt, und passiert ist nie was. So schnell wie möglich Geld zurück holen und gut ist.

  10. Hab gerade die PS5 im Bundle für 689,99€ im Media Markt Bielefeld bestellt (11:15 Uhr).
    Aber der Preis ist zu heftig und das Bundle teils unnötig.

    Können mir die Saturn-Käufer kurz berichten, ob die PS5 dort nackt für 499€ zum Verkauf erhältlich ist?

  11. Ich habe jetzt auch einfach das Chargeback-Verfahren eingeleitet, Bestellung vom 20.10.2021 bei VF.
    Bei mir lief die Frist für die Reklamation jetzt aus und ich habe einfach keine Lust mehr mich mit dem Saftladen zu beschäftigen.

  12. VF
    Ich glaube nicht, dass so etwas zweimal passiert.
    Man könnte den Kunden ja einfach die Digital günstiger anbieten.
    Es wird wohl im Nachgang kein Angebot zum Kauf geben,
    da es wohlmöglich auch keine Konsolen gibt.
    Ich freue mich, einen zinsfreien Überbrückungskredit gegeben zu haben… Nicht.

  13. Ich habe es gerade bei Mediamarkt (Berlin – Alexa) vorbestellt. Jetzt kann ich die Kopfschmerzen von Von Floerke beenden und das Chargeback-Verfahren einleiten.

  14. Moin, gerade in Ingolstadt (Saturn) das bundle vorbestellt. Vielen Dank an GW und viel Glück euch allen!

  15. Also ein Freund von mir hat im örtlichen MM angerufen und ihm wurde bestätigt, dass man vor Ort vorbestellen kann.

  16. Da scheint das Bundle bei amazon aber interessanter zu sein als die Saturn/MediaMarkt-Vorbestellaktion – denn bei letzteren hat man ja nur die Wahl zwischen nicht wirklich attraktiven Games und offenbar ist der Zusatzcontroller farb-preselektiert (die neuen Nova-Farben wären da spannender) …

Kommentarfunktion ist geschlossen.