Start Angebote Limitierte PlayStation 4-Konsolen im Spider-Man-Design

Limitierte PlayStation 4-Konsolen im Spider-Man-Design

Sowohl das PS4-Pro- als auch das PS4-Slim-Modell der limitierten Spider-Man-Kollektion enthalten den passenden Dualshock-4-Controller (Abbildung: Sony Interactive)
Sowohl das PS4-Pro- als auch das PS4-Slim-Modell der limitierten Spider-Man-Kollektion enthalten den passenden Dualshock-4-Controller (Abbildung: Sony Interactive)

Passend zum Verkaufsstart von „Marvel’s Spider-Man“ am 7. September bringt Sony Interactive zwei limitierte PlayStation-4-Modelle auf den Markt.

„Amazing Red“ bedeutet so viel wie „knallrot“ und ist die offizielle Bezeichnung für jenen Farbton, in dem die zwei „Spider-Man“-Konsolen-Sondereditionen lackiert sind. Ein edles, großformatiges, weißes Spinnenmotiv bildet den passenden Kontrast. Keine Frage: Die PS4-Konsolen im Spider-Man-Design sind echte Hingucker.

Die Limited Edition ist in zwei Versionen erhältlich:

  • einmal als PlayStation 4 Slim mit 1 TB Festplatte
  • zum anderen als PlayStation 4 Pro mit 1 TB Festplatte

In beiden Fällen im Lieferumfang enthalten: das Spiel „Marvel’s Spider-Man“, ein Gutschein für den Download des DLC „Die Stadt, die niemals schläft“ sowie ein farblich passender DualShock-4-Controller. Das Gamepad ist im Übrigen nicht separat erhältlich.

Beide Konsolen werden in limitierter Stückzahl produziert und kommen am 7. September parallel zum Verkaufsstart des PS4-Exklusiv-Titels in den Handel. Der Preis der Slim-Variante liegt bei ca. 400 bis 450 Euro, die Pro-Konsole kostet knapp 500 Euro. Darüber hinaus schnüren Einzelhändler wie Media Markt eigene Bundles aus einer „normalen“ PlayStation 4 Pro plus Spiel, die deutlich günstiger sind als die sonderlackierten Konsolen.

„Marvel’s Spider-Man“ war in diesem Jahr das Schwerpunkt-Thema auf dem Gamescom-Stand von Sony Interactive (Halle 7). Weitere Informationen zur „Special Edition“ und zur „Collector’s Edition“ finden Sie in diesem Beitrag.

[asa2]B07FZ4YTTN[/asa2]

[asa2]B07GVS131K[/asa2]

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here