Start PietSmiet: „Kennzeichnen lieber zu viel als zu wenig.“ pietsmiet-microsoft-xbox-one-s-gameswirtschaft

pietsmiet-microsoft-xbox-one-s-gameswirtschaft

Jonathan Apelt, Dennis Brammen, Christian Stachelhaus, Sebastian Lenßen und Peter Smits von PietSmiet (Fotos: Andreas "EOSAndy" Krupa)

In Infoboxen und im Video selbst weist PietSmiet darauf hin, wenn ein Hersteller Hardware kostenlos zur Verfügung stellt.

lusor-koeffizient-gears-of-war4-gameswirtschaft

Jetzt GamesWirtschaft folgen:

9,000FansGefällt mir
1,000FollowerFolgen
66,000FollowerFolgen

Schlagzeilen