Start Angebote PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 22. Juli 2021

PS5-Ticker: Die PlayStation 5-Lage am 22. Juli 2021

Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft
Der PS5-Ticker von GamesWirtschaft

Wann kann man endlich wieder eine PlayStation 5 kaufen? Diese Frage klären wir täglich ganz aktuell im PS5-Ticker.


  • Der PS5-Ticker ist ein werktägliches Format. Heißt: Von Montag bis Freitag gibt es eine frische Ausgabe – die neuesten Entwicklungen finden Sie also immer nur im Beitrag des jeweiligen Tages.
  • Der nachfolgende Ticker wird mehrmals täglich aktualisiert. Sobald ein PS5-Kontingent freigeschaltet wird, informieren wir Sie zunächst über unseren Twitter-Kanal und im Anschluss hier auf gameswirtschaft.de.
  • Sie haben Tipps, Fragen und Hinweise? Sie erreichen die Redaktion per Kommentar, Twitter, Facebook oder E-Mail.
  • Bitte fallen Sie nicht auf Fake-Shops herein: Eine Liste der autorisierten Sony-Handelspartner finden Sie am Ende des Beitrags.
  • Wir freuen uns, wenn Ihnen unsere Berichterstattung beim Kauf der Konsole geholfen hat. Wer mag, findet unsere digitale Redaktions-Kaffeekasse bei PayPal – natürlich völlig optional. Herzlichen Dank!

Werbung


Update vom 22. Juli 2021 (16 Uhr): Unsere Ansprechpartner bei großen und kleinen Versendern und Online-Shops verbreiten auf Nachfrage derzeit wenig Optimismus: Mit Ausnahme der bereits erfolgten Drops bei Expert und Alternate droht PS5-Jägern eine dürre Woche, vergleichbar mit der Kalenderwoche 25 (21. bis 25. Juni).

Die Drops-Statistik für das Jahr 2021 zeigt, dass sich XXL-Mengen mit XS-Mengen im Wochen-Rhythmus abwechseln – was auch damit zusammenhängt, dass auch andere Märkte in Europa mit Konsolen versorgt werden wollen.

So meldeten in dieser Woche gleich mehrere Händler in Großbritannien eine Lieferung (‚Restock‘), unter anderem heute Morgen bei GAME (vergleichbar mit GameStop). Der letzte Amazon-Drop im Vereinigten Königreich datiert vom 14. Juli, also von Mittwoch vergangener Woche.

In der Zwischenzeit kann es sich lohnen, bei lokalen Händlern nachzufragen. Allerdings sind die PS5-Wartelisten in einigen Städten inzwischen sehr, sehr, sehr lang – in bestimmten ‚Hotspots‘ wird den Kunden von vornherein mitgeteilt, dass es Oktober werden könnte, ehe der ersehnte Anruf erfolgt.

Update vom 22. Juli 2021 (10:30 Uhr): Mit etwas Pech endet die Fahrt der Ever Given als Urban Legend, also als netter Mythos – doch mit etwas Glück gibt es Ende Juli auf einen Schlag eine große Zahl an Konsolen auf dem deutschen Markt.

Denn das Containerschiff – eines der weltweit größten seiner Art – hatte Ende März eine Woche lang den Welthandel ausgebremst, weil es im ägyptischen Suezkanal gekentert war. Seit knapp zwei Wochen ist das Schiff wieder Richtung Europa unterwegs. Zielhafen: Rotterdam. Voraussichtliche Ankunft: 27. Juli 2021, also am kommenden Dienstag.

Derzeit befindet sich das Schiff kurz vor Gibraltar – die Seeroute können Sie live verfolgen.

Ob die Ever Given tatsächlich PS5-Konsolen geladen hat, ist und bleibt Spekulation. Allerdings halten es Handels-Experten nicht für ausgeschlossen, dass die (messbare) PS5-Flaute im April und Mai auch durch die Havarie verschuldet wurde. So gut wie alle Konsolen – egal ob Switch, PlayStation oder Xbox – werden auf dem Seeweg von Asien nach Europa transportiert: Vier bis sechs Wochen dauert die Fahrt.

Wie unsere Drops-Übersicht zeigt, gelangten in den Wochen ab dem 5. April nur noch ganz wenige Exemplare zu den Händlern und somit zu den Kunden. Das kann ein zeitlicher Zufall sein – oder aber eben doch an der Ever Given gelegen haben.

Wie dem auch sei: Genaueres wird sich ab Ende Juli zeigen, sobald die Ever Given in Rotterdam anlegt und die 18.000 Container auf Europa verteilt werden. Fakt ist, dass sich das Schiffsunglück noch monatelang auf Lieferzeiten von Waren aus Fernost auswirken wird. Auch die Transportkosten sind seitdem nochmals gestiegen, nachdem die Pandemie bereits zuvor die Containerpreise hat explodieren lassen.

Meldung vom 22. Juli 2021 (8:45 Uhr): Dass bei GameStop seit geschlagenen zwei Monaten keine einzige PlayStation 5 auf gamestop.de verkauft wurde, hat Gründe: Die Kontingente gibt es seit Mitte Mai ausschließlich in den bundesweit mehr als 100 GameStop-Stores (solange Vorrat reicht natürlich). Vielerorts werden Wartelisten geführt – wer die Konsole haben will, muss aber meist eine Garantieverlängerung und/oder Spiele und/oder Zubehör dazu kaufen.

Ganz anderes Bild bei Elektronikmarkt-Ketten, egal ob Expert, Euronics, Medimax oder MediaMarkt* / Saturn: Diese Händler setzen (nahezu) komplett auf Click & Collect. Sprich: Alle angelieferten PS5-Paletten werden zu ganz bestimmten Terminen in den jeweiligen Online-Shops abverkauft – die Abholung ist in der Regel nur vor Ort in den Filialen möglich. Daran wird sich auch in den kommenden Wochen nicht allzu viel ändern.

Bei den reinen Versendern – Amazon*, Cyberport, Otto*, Alternate*, Computeruniverse – wird die Ware natürlich wie gehabt bis nach Hause geliefert.

Für den deutschsprachigen Raum ist die Sony Interactive Entertainment Deutschland GmbH zuständig: Die Händler in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden in Schüben mit Konsolen versorgt – die Menge hängt natürlich von der Größe des Händlers ab.

Heißt aber auch: Selbst Marktführer Amazon hat zwischen Januar und Juli nur alle zwei, drei Wochen PS5-Nachschub erhalten, im Frühjahr lagen sogar bis zu sechs Wochen zwischen den einzelnen Drops. Bedeutet: Nach jeder PS5-Verkaufsaktion tritt erstmal eine längere Pause ein, weil erst andere Händler an der Reihe sind. Alle Einkaufsabteilungen ‚kämpfen‘ darum, in der nächsten Runde wieder dabei zu sein.

Inzwischen beträgt der Abstand zum letzten Drop bei einigen Händlern schon satte drei Wochen, etwa bei Otto*, Müller, Euronics* und Medimax. Bei MyToys, Saturn* und MediaMarkt* sind es immerhin 14 Tage. Das ist der Grund, warum wir die nächste Verkaufsaktion bei dieser Gruppe von Kandidaten erwarten. Zwischendurch kann es bei Alternate* immer wieder zu Überraschungs-Drops kommen. Für sehr unwahrscheinlich halten wir es, dass die PlayStation 5 in dieser Woche noch bei Amazon* verkauft wird.

Gute Nachrichten gibt es hingegen für Expert*-Kunden, die ihre Konsole am Dienstagmorgen kaufen konnten: Immer mehr Leser melden uns, dass die Versandbestätigung vorliegt – prima Aussichten für das Wochenende.

Aktuelle PS5-Marktpreise bei Ebay*


Werbung

 3 Games kaufen – 2 bezahlen  Aktuelles Angebot aus dem neuen Saturn-Prospekt: Beim Kauf von 3 verschiedenen, vorrätigen Games für PS5, PS4, Xbox Series X/S oder PC erhalten Sie das günstigste Spiel geschenkt. Große Auswahl an Dauerbrennern und topaktuellen Games, darunter Ratchet & Clank: Rift Apart, Returnal, Demon’s Souls und viele mehr. Aktion gültig bis zum 25. Juli 2021 – jetzt clever kombinieren und sparen!


Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 16. Juli 2021)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 16. Juli 2021)

Unser grundsätzlicher Tipp für alle PS5-Interessenten: Prophylaktisch Kundenkonto beim Wunsch-Händler einrichten, Adress- und Zahlungsdaten hinterlegen und bislang angebotene Konsolen und Bundles auf Merk-, Wunsch- und Einkaufslisten setzen.

Amazon

Saturn

MediaMarkt


Werbung

 3 Games kaufen – 2 bezahlen  Aktuelles Angebot aus dem neuen MediaMarkt-Gutscheinheft: Beim Kauf von 3 verschiedenen, vorrätigen Games für PS5, PS4, Xbox Series X/S oder PC erhalten Sie das günstigste Spiel geschenkt. Große Auswahl an Dauerbrennern und topaktuellen Games. Aktion gültig bis zum 3. August 2021 – jetzt clever kombinieren und sparen!


Wann die großen Händler zuletzt die PlayStation 5 verkauft haben:

  • Expert* – vor 2 Tagen
  • Alternate* – vor 2 Tagen
  • Amazon* – vor 8 Tagen
  • MediaMarkt* – vor 14 Tagen
  • Saturn* – vor 14 Tagen (sehr geringe Mengen)
  • MyToys – vor 14 Tagen
  • Computeruniverse – vor 15 Tagen
  • Cyberport – vor 16 Tagen
  • Medimax – vor 21 Tagen
  • Müller – vor 21 Tagen
  • Euronics* – vor 21 Tagen
  • Otto* – vor 23 Tagen
  • GameStop.de – vor 60 Tagen (die PS5 wird nur noch über die Stores vertrieben, solange Vorrat reicht)

Werbung

Jetzt bei 1&1: Internet-Flat plus PlayStation 5 und 2. DualSense-Controller – jetzt informieren!


Wo Sie die PlayStation 5-Ladestation kaufen können

  • UPDATE Alternate.deausverkauft* (34,99 Euro)
  • Amazon.deausverkauft* (29,98 Euro)
  • Computeruniverse – lieferbar (29,99 Euro)
  • Euronics.delieferbar / abholbar* – abhängig vom Markt (44 Euro)
  • Expert.de – lieferbar / abholbar (34,99 Euro)
  • Gamestop.de – lieferbar (34,99 Euro)
  • UPDATE MediaMarkt.deausverkauft* (33,99 Euro)
  • UPDATE Otto.deausverkauft* (29,98 Euro)
  • Saturn.deausverkauft* (33,99 Euro)

Unsere Watchlist im Juli 2021 (grün = Drops haben stattgefunden)


Werbung

 Ab sofort im Handel  Jetzt die neuen DualSense-Controller für Ihre PlayStation 5 bestellen oder reservieren:


PS5 Heatmap: Wann die PS5-Drops im Jahr 2021 erfolgten

Die exklusiv bei GamesWirtschaft gepflegte PS5 Heatmap zeigt, an welchen Werktagen und zu welchen Uhrzeiten die PlayStation 5 im ersten Halbjahr 2021 verkauft wurde.

Grundsätzlich gilt: Die Chancen sind in den Vormittagsstunden deutlich höher als am Nachmittag – bereits ab 15 Uhr sinken die Wahrscheinlichkeiten für einen PS5-Verkauf rapide. Wer bei Amazon oder Müller zum Zuge kommen wollte, musste bislang früh aufstehen.

  • Amazon*: Dienstag/Mittwoch/Donnerstag – ab 8:30 Uhr
  • MediaMarkt*: Dienstag/Mittwoch/Donnerstag – jeweils am Vormittag (10-13 Uhr)
  • Medimax: Dienstag ab 15:15 Uhr / Donnerstag ab 14 Uhr / Freitag ab 17 Uhr
  • Müller: Mittwoch / Donnerstag / Freitag ab 8:30 Uhr
  • Saturn*: Dienstag/Mittwoch/Donnerstag – jeweils am Vormittag (10-12 Uhr)

Am Wochenende finden üblicherweise keine PS5-Verkäufe statt – mit Ausnahme kleinerer Fachhändler.

PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 12. Juli 2021)
PS5-Heatmap: Bisherige PlayStation-5-Verkaufszeitfenster zwischen Januar und Mai 2021 im deutschen Einzelhandel (Stand: 12. Juli 2021)

Aktueller PS5-Lagerbestand bei Amazon.de (Stand: 22.7. / 8 Uhr)

  • PlayStation 5 (mit Laufwerk) ausverkauft*
  • PlayStation 5 Digital Edition ausverkauft*
  • PS5 Medienfernbedienungauf Lager* (26,99 Euro)
  • PS5 HD-Kameraauf Lager* (39,99 Euro)
  • PS5 DualSense Wireless-Controller – Weiß auf Lager* (64,99 Euro) / Cosmic Red auf Lager* (74,99 Euro) / Midnight Black auf Lager* (69,99 Euro)
  •  UPDATE   PS5 Pulse 3D Wireless Headsetauf Lager* (96,99 Euro)
  • PS5 DualSense-Ladestation ausverkauft* (29,98 Euro)

Diese Händler können derzeit das Pulse 3D Wireless Headset liefern:


PlayStation 5 kaufen: Autorisierte Sony-Partner in Deutschland (Auszug)

Autorisierte Sony-Partner in Österreich (Auszug)

  • Gamesonly.at
  • GameStop.at
  • Electronic4you.at
  • Libro.at
  • MediaMarkt.at

Autorisierte Sony-Partner in der Schweiz (Auszug)

  • Digitec.ch
  • Fust.ch
  • Interdiscount.ch
  • MediaMarkt.ch
  • Meletronics.ch
  • World of Games / wog.ch

5 Kommentare

  1. Ich hab meine PS5 beim letzten Alternate Drop ergattert. Heute kam der Bote mit dem guten Stück an der Tür. Ich jage erst seit letzter Woche und ohne diesen Ticker hätte ich meine PS5 sicher noch nicht.
    Allen noch viel Erfolg und Danke an Games Wirtschaft. Auch euer nicht-PS5-Content ist ziemlich gut. Werde sicherlich regelmäßig vorbeilesen.
    Mein Tipp: Artikel auf den Merkzettel packen. Auch die Bundles. So spart man teilweise ein paar Klicks und Seitenladezeiten für den Kauf.

  2. Wollte nur den Leuten sagen die immernoch keine ps5 kriegen konnten, immer weiter dran bleiben. Ich hatte meine letzte Woche bei dem Amazon Drop bekommen aber ohne Unterstützung der Leute hier und gameswirtschaft hätte ich sie niemals kriegen
    können. Klar das Zeitfenster war klein
    aber es sind locker bestimmt weit über 10.000 PS5 nur durch den Amazon drop verkauft. Und ich hängte der jagd seit März hinterher. Doch im
    März war nochmal eine ganz andere situation. Also ich bin mir sicher, dass entweder amazon oder media markt/ saturn nächste Woche den ps5 drop fortsetzen. Für mich wars echt traurig als einige an ostern die ps5 ergattern konnten und ich von dem zeitpunkt bis letzte woche der ps5 ständig hinterher lief. Doch das hat sich dann endlich ausgezahlt. Daher empfehle ich euch egal wie oft ihr beim bestellvorgang misserfolge verbuchen werdet, macht immer weiter.

Comments are closed.