Start InnoGames Analyse: Köln oder Karibik? innogames-2016-portfolio-gameswirtschaft

innogames-2016-portfolio-gameswirtschaft

Der schwedische Medienkonzern MTG greift nach der Mehrheit bei Innogames (Foto: Innogames, Grafik: GamesWirtschaft)

Die drei Innogames-Hoffnungsträger für 2016 im Überblick.

innogames-monetarisierung-mtg

Jetzt GamesWirtschaft folgen:

9,000FansGefällt mir
1,000FollowerFolgen
66,000FollowerFolgen

Schlagzeilen