Start Marketing & PR PlaySeat Puma Active Gaming Set ab sofort erhältlich

PlaySeat Puma Active Gaming Set ab sofort erhältlich

Das PlaySeat Puma Active Gaming Set kostet 229 Euro (Foto: PlaySeat)
Das PlaySeat Puma Active Gaming Set kostet 229 Euro (Foto: PlaySeat)

Der Gaming-Sitzmöbel-Spezialist Playseat und Sportartikelhersteller Puma verkaufen ab sofort das PlaySeat Puma Active Gaming Set.

Sitzsack, Gaming-Stuhl, Sofa – für jeden Hintern und jede Wirbelsäule gibt es das geeignete Sitzmöbel, um gleichermaßen entspannt wie ergonomisch an PC und Konsole spielen zu können.

Ein neuer Ansatz kommt von PlaySeat, einem Spezialisten für E-Sport-Gaming-Sessel und Sim-Racing-Stühle: In Kooperation mit Puma wurde das PlaySeat Puma Active Gaming Set konzipiert, das erstmals auf der Gamescom 2019 vorgestellt wurde. Durch die langgezogene Lehne erinnert das Produkt optisch an einen XXL-Bonanza-Rad-Sattel.

So sieht das PlaySeat Puma Active Gaming Set in der Praxis aus (Foto: PlaySeat)
So sieht das PlaySeat Puma Active Gaming Set in der Praxis aus (Foto: PlaySeat)

Der Anbieter verspricht neben einer korrekten Sitzposition insbesondere „volle Kontrolle“ über das Spielgeschehen. Je nach Spiel und Situation ist Nach-hinten-Kippeln und gemütliches Lümmeln („Defense Mode“) genauso möglich wie eine aufrechte Position („Attack Mode“) sowie ein Nach-vorne-Kippen des Stuhls („Win-Mode“).

Das augenscheinlich hochwertig verarbeitete Gerät inklusive mehrerer Ablage-Taschen für Controller und Kabel wird für 229 Euro im Handel angeboten, unter anderem bei Amazon*.