Start Marketing & PR Xbox Series X Mini Fridge: Kühlschrank ausverkauft (Update)

Xbox Series X Mini Fridge: Kühlschrank ausverkauft (Update)

Geht noch 2021 in Serie: der Xbox Series X Mini Fridge (Abbildung: Microsoft)
Geht noch 2021 in Serie: der Xbox Series X Mini Fridge (Abbildung: Microsoft)

Ein Internet-Meme wird Realität: Microsoft wird den Mini-Kühlschrank Xbox Series X Mini Fridge auch in Deutschland anbieten.

Update vom 19. Oktober 2021 (17:15 Uhr): Knapp eine Stunde lang produzierte die GameStop-Website vor allem eines: Fehlermeldungen. Erst gegen 17 Uhr wurde ein Warteschlangen-Hinweis eingeblendet – um 17:15 Uhr hieß es dann „Ausverkauft“. Einer ganzen Reihe von GamesWirtschaft-Lesern ist der Kauf des Kühlschranks gelungen – herzlichen Glückwunsch!

Ob und wann weitere Kontingente bei Microsoft oder dessen Handelspartnern freigeschaltet werden, ist derzeit noch unklar.

Update vom 19. Oktober 2021 (16:15 Uhr): Der Verkauf des Xbox-Fridge ist bei GameStop gestartet. Die Website ist allerdings komplett überlastet – die meisten Kunden bekommen eine Wartungs-Meldung angezeigt.

Update vom 19. Oktober 2021 (15:15 Uhr): Beim britischen Versender GAME ging der Mini-Kühlschrank gegen 15 Uhr in den Verkauf – und war binnen weniger Minuten vergriffen. Nichts Anderes ist zu erwarten, sobald der deutsche Microsoft-Partner GameStop die Kontingente freischaltet. Wann genau, das ist immer noch offen und wird mutmaßlich auch nicht vorab kommuniziert.

Update vom 19. Oktober 2021 (11 Uhr): Ab dem heutigen 19. Oktober ist der Xbox Series X Mini Fridge vorbestellbar – auch in Deutschland. Das Gerät wird exklusiv von GameStop vertrieben. Kostenpunkt: 99 €. Die genaue Uhrzeit des Verkaufsstarts ist noch unter Verschluss – wer den Mini-Kühlschrank haben möchte, muss sich also in den kommenden Stunden auf die Lauer legen.

Xbox Series X Mini Fridge: Kühlschrank auch in Deutschland erhältlich

Meldung vom 15. Oktober 2021: Schon beim Xbox Showcase im Rahmen der E3 2021 im Juni hatte Microsoft die Umsetzung eines Xbox Series X Mini Fridge angekündigt – und zwar rechtzeitig für das diesjährige Weihnachtsgeschäft.

Jetzt wird das Versprechen eingelöst: Der Mini-Kühlschrank wird in Zusammenarbeit mit dem Merchandise-Spezialisten Ukonic gebaut und kann bis zu zwölf Getränkedosen aufnehmen – plus Snacks in den beiden Tür-Fächern. Auf der Vorderseite befindet sich außerdem eine USB-Schnittstelle zum Aufladen von Smartphones, Controllern und anderen elektronischen Geräten.

Der Xbox-Mini-Fridge geht am 19. Oktober in den Vorverkauf und wird im Dezember 2021 an Einzelhändler ausgeliefert. Den Anfang macht der US-Einzelhändler Target, wo das Modell für 99 $ erhältlich ist. Auch in ausgewählten europäischen Ländern wird der Kühlschrank bestellbar sein, darunter in Deutschland: GameStop wird den Xbox Series X Fridge für 99 Euro anbieten.

Für 2022 sind weitere Chargen angekündigt.

Die tagesaktuelle Liefersituation bei der Xbox Series X finden Sie in unserem GamesWirtschaft-Ticker.

8 Kommentare

Comments are closed.