Start Events MAG-C 2023: Messe Erfurt plant Community-Convention

MAG-C 2023: Messe Erfurt plant Community-Convention

Am 4. und 5. Februar 2023 steigt die MAG-C 2023 in Erfurt (Foto: Messe Erfurt/ Paul-Philipp Braun)
Am 4. und 5. Februar 2023 steigt die MAG-C 2023 in Erfurt (Foto: Messe Erfurt/ Paul-Philipp Braun)

Ohne Super Crowd Entertainment, dafür mit neuem Konzept und neuem Namen (MAG-C) will die Messe Erfurt weiterhin Cosplayer nach Thüringen locken.

Parallel zum Auftritt des Chinesischen Nationalzirkus und zur Abba-Tribute-Show steigt auf dem Erfurter Messegelände am 4. und 5. Februar 2023 die MAG-C. Der Zusatz ‚C‘ steht für Cosplay und soll den geänderten Schwerpunkt des Formats deutlich machen, die mit „neuem Style und umfangreicherem Programm“ aufwartet.

Geplant sind Live-Shows, Wettbewerbe, Influencer-Auftritte und jede Menge japanischer Popkultur in Form von Manga, Anime, Mode, Musik und kulinarischen Spezialitäten. Games werden demzufolge also nur noch eine untergeordnete Rolle spielen.

Zwischen 2018 und November 2021 war die MAG Erfurt eine Co-Produktion zwischen der Hamburger Agentur Super Crowd Entertainment und der Messe Erfurt. Zur Mag 2019 kamen 13.000 Besucher, ehe die Pandemie reine Online-Ausgaben erforderlich machte.

Jetzt endet die Kooperation: Derweil sich Super Crowd auf die Polaris Convention in Hamburg fokussiert, wollen die Thüringer in Eigenregie weitermachen und nur noch projektbezogen zusammenarbeiten.

Messe-Erfurt-Geschäftsführer Michael Kynast: „Mit unserem MAG Online-Format konnten wir unseren Ausstellern und der Community in den Corona-Jahren eine virtuelle Convention bieten. Im kommenden Jahr wird es Zeit, bunter und lauter zurückzukehren und die Messe Erfurt wieder live in eine bunte Farbenwelt zu tauchen. Wir freuen uns, dass sich vom 4. bis 5. Februar 2023 wieder alles um Games, Animé, Manga, asiatische Popkultur und Cosplay dreht. Unsere Gäste dürfen sich auf ein breites Angebot an Kostüm- und Maskenbildern sowie Accessoires freuen.“

Nach Leizpig ist Erfurt der zweitgrößte Messestandort im Osten des Landes. Das Gelände verfügt über eine überdachte Ausstellungsfläche von über 25.000 Quadratmetern und ein Freigelände mit 21.6000 Quadratmetern. Abseits von Konferenzen und Events ist die Messe Erfurt Austragungsort von Konzerten und TV-Produktionen.