Start Angebote Xbox Game Pass inklusive „Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix“ ab...

Xbox Game Pass inklusive „Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix“ ab heute (Update)

Auch Windows-PC-Besitzer sollen die Dienste des Xbox Game Pass künftig nutzen können (Foto: GamesWirtschaft)
Auch Windows-PC-Besitzer sollen die Dienste des Xbox Game Pass künftig nutzen können (Foto: GamesWirtschaft)

Ab dem 11. Juni ist der Square-Enix-Klassiker „Kingdom Hearts HD 1.5 + 2.5 Remix“ in Microsofts Flatrate-Paket Xbox Game Pass enthalten.

Xbox Game Pass ist ein Abodienst für Xbox-One-Besitzer. Im Flatrate-Preis von 9,99 Euro* ist der Zugriff auf 100 Konsolen- und PC-Spiele enthalten. Zu den Highlights gehören derzeit unter anderem „NBA 2K20“, „Football Manager 2020“, „The Witcher 3: Wild Hunt“, „Minecraft“ und viele weitere Titel.

Besonderheit: Alle Microsoft-Titel – zuletzt „Ori and the Will of the Wisps“, demnächst der „Microsoft Flight Simulator“ – sind stets am Tag der Veröffentlichung und dauerhaft inklusive.

Das Xbox Ultimate-Paket inklusive Xbox Game Pass und Xbox Live Gold kostet 12,99 Euro pro Monat (Test-Monat: 1 Euro). Das Game-Pass-Pendant für PC befindet sich weiterhin im Beta-Betrieb.

Xbox Game Pass: Neue Games im Juni 2020

  • Dungeon of the Endless (11.6.)
  • Kingdom Hearts HD 1.5 und 2.5 Remix (11.6.)
  • Kingdom Hearts HD 2.8 Final Chapter Prologue (11.6.)
  • No Man’s Sky (11.6.)
  • Bard’s tale Remastered and Resnarkled (18.6.)
  • Thronebreaker (18.6.)

Xbox Game Pass: Neue Games im Mai 2020

Knapp eineinhalb Jahre nach dem Verkaufsstart von „Red Dead Redemption 2“ ist das Wildwest-Action-Adventure in wenigen Tagen im Xbox Game Pass für Konsole enthalten. Das Spiel wird am 7. Mai 2020 freigeschaltet und ersetzt ab diesem Tag „Grand Theft Auto 5“, das sich seit Januar 2020 in der Game-Pass-Bibliothek befindet. Wer „GTA 5“ weiterhin spielen möchte, kann den Titel mit 20 Prozent Rabatt im Xbox-Store kaufen (aktueller Preis: 29,99 Euro).

„Red Dead Redemption 2“ zählte sowohl 2018 als auch 2019 zu den weltweit erfolgreichsten Videospielen überhaupt. Die Take-Two-Sparte Rockstar Games hat mehr als 30 Millionen Kopien verkauft.

  • Moving Out
  • Streets of Rage 4
  • DayZ (7.5.)
  • Red Dead Redemption (7.5.)
  • Final Fantasy IX (14.5.)
  • Fractured Minds (19.5.)
  • Golf With Your Friends
  • Alan Wake
  • Cities: Skylines
  • Minecraft Dungeons (26.5.)

Nicht mehr Teil des Xbox Game Pass: IARDB, Brothers: A Tale of Two Sons, Hydro Thunder Hurricane, King of Fighters 98 Ultimate, Old Man’s Journey, The Banner Saga, Wolfenstein 2: The New Colossus, Metal Gear Survice, Doom, Black Desert, GTA 5

Xbox Game Pass: Neue Games im April 2020

  • NieR: Automata: Become As Gods Edition (9.4.)
  • Totally Reliable Delivery Service (9.4.)
  • Alvastia Chronicles (9.4.)
  • Journey to the Savage Planet (9.4.)
  • The Long Dark (16.4.)
  • Gabo Roboto (21.4.)
  • Deliver us the Moon (23.4.)
  • HyperDot (30.4.)
  • Levelhead (30.4.)

Nicht mehr Teil des Xbox Game Pass: Bomber Crew, Braid, Full Metal Furies, Metal Slug 3, The Banner Saga 3, Ruiner, Silence: The Whispered World 2, Smoke and Sacrifice.

Xbox Game Pass: Neue Games im März 2020

  • NBA 2K20 (5.3.)
  • Train Sim World (5.3.)
  • Ori and the Will of the Wisps (11.3.)
  • Pikuniku (12.3.)
  • State of Decay 2: Juggernaut Edition (13.3.)
  • Bleeding Edge (13.-15.3.)

Nicht mehr Teil des Xbox Game Pass: Deus Ex: Mankind Divided, Shenmue I, Shenmue II, Thimbleweed Park

Xbox Game Pass: Neue Games im Februar 2020

  • Final Fantasy XV (6.2.)
  • Wolfenstein: Youngblood (6.2.)
  • Death’s Gambit
  • Kingdom Hearts 3 (25.2.)
  • Two Point Hospital (25.2.)
  • Wasteland Remastered (25.2.)

Nicht mehr Teil des Xbox Game Pass: Fallout 3, Just Cause 4, Rise of the Tomb Raider, Snake Pass, The Elder Scrolls 4: Oblivion, Batman: Return to Arkham – Arkham City, Batman: Return to Arkham – Arkham Asylum, Rage, Disney Epic Mickey 2

Xbox Game Pass: Neue Games im Januar 2020

  • Children of Morta
  • Frostpunk: Console Edition (9.1.)
  • Grand Theft Auto 5
  • Tekken 7 (16.1.)
  • A Lague Tale: Innocence (23.1.)
  • Indivisible
  • Sea Salt (30.1.)
  • Fishing Sim World: Pro Tour

Nicht mehr Teil des Xbox Game Pass: Mittelerde: Mordors Schatten – Game of the Year Edition, Resident Evil 4, Saint’s Row: The Third, Tom Clancy’s The Division, Tomb Raider: Definitive Edition, Just Cause 3, Lego City Undercover

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here