Start Angebote PS5 bei Expert kaufen: Wartelisten, Drops, Tipps (Update)

PS5 bei Expert kaufen: Wartelisten, Drops, Tipps (Update)

Tipps und Tricks, wie Sie eine PS5 bei Expert kaufen können (Abbildungen: Expert SE, Sony Interactive)
Tipps und Tricks, wie Sie eine PS5 bei Expert kaufen können (Abbildungen: Expert SE, Sony Interactive)

Lohnt es sich, auf die PlayStation 5-Warteliste zu setzen? Oder sollte man auf einen Online-Drop hoffen? Wie Sie eine PS5 bei Expert kaufen können.

Update vom 5. Juli 2022: Nur noch vereinzelt werden Wartelisten in Expert*-Filialen geführt – viel wahrscheinlicher ist es mittlerweile, dass Sie die Konsole direkt vor Ort mitnehmen können. Darauf heuten mehrere Hinweise unserer Leser hin. So seien die Elektronikmärkte zuletzt vermehrt mit Horizon: Forbidden West-Bundles versorgt worden.


 

Update vom 10. Februar 2022: Am 20. Oktober 2021 hat Expert die PlayStation 5 zum letzten Mal im Online-Shop Expert.de* angeboten. Seitdem werden die Konsolen-Kontingente auf jene Fachhändler verteilt, die Wartelisten führen – allerdings ist das längst nicht an allen Expert-Standorten der Fall.

Den Leser-Rückmeldungen zufolge waren Taktfrequenz und Liefermengen seit dem Jahreswechsel spürbar rückläufig: Viele Filialen erhalten nur noch vereinzelt Konsolen – zum Teil ist der Nachschub komplett versiegt. Die Folge: Wartelisten und Wartezeiten werden immer länger. Die Situation ist allerdings von Region zu Region sehr unterschiedlich.

Expert ist bei weitem nicht der einzige Händler, der von den PS5-Lieferproblemen betroffen ist: Auch große Versender wie Amazon und Otto, aber auch direkte Mitbewerber wie MediaMarkt / Saturn, Euronics oder Medimax haben teils seit Wochen keine Konsolen mehr erhalten.

Die tagesaktuelle Lage auf dem deutschen PlayStation-5-Markt dokumentieren wir von Montag bis Freitag im PS5-Ticker.

Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 7. Februar 2022)
Wann welcher Händler die PlayStation 5 seit Januar 2021 verkauft hat (Stand: 21. Januar 2022)

Meldung vom 11. Januar 2022: Mehr als 400 Expert*-Standorte gibt es im gesamten Bundesgebiet: Die selbstständigen Fachhändler haben sich zu einem Handelsverbund zusammengeschlossen und profitieren so von gemeinsamer Werbung und günstigen Einkaufskonditionen.

Zum Kernsortiment der Elektronikmärkte gehören seit jeher auch Videospiele, Zubehör und Spielkonsolen, darunter natürlich auch die PlayStation 5. Der Haken: Auch mehr als ein Jahr nach Markteinführung ist die Nachfrage immer noch viel größer als die Menge, die Hersteller Sony Interactive in den Einzelhandel liefern kann.

Analog zu den Mitbewerbern gestaltet sich der PS5-Kauf also auch bei Expert anspruchsvoll: Denn bis man einfach so in den Laden spazieren und die Konsole von der Palette pflücken kann, werden noch einige Monate ins Land gehen.

PS5 bei Expert kaufen: Wartelisten, Drops, Tipps

Welche Möglichkeiten gibt es also konkret, die PS5 bei Expert zu kaufen?

Möglichkeit 1: Expert.de*. Bis einschließlich August 2021 gehörte Expert zu jenen Anbietern, die regelmäßig PS5-Konsolen im eigenen Online-Shop angeboten haben. Zwischen den Verkaufs-Aktionen – den sogenannten Drops – lagen meist mehrere Wochen. So vergingen seit dem PS5-Verkauf am 24. August und dem jüngsten Drop am 20. Oktober fast zwei Monate.

Seitdem hat es nur noch eine (kleine) Verkaufsaktion gegeben – nämlich im Oktober.

Wann genau die PS5 bei Expert.de* wieder verfügbar ist, bleibt ungewiss: Auf GamesWirtschaft-Nachfrage hat die Expert-Zentrale bestätigt, dass die Kunden die PS5 in ihrem lokalen Fachmarkt „im Rahmen temporärer Vorverkaufsaktionen in einem begrenzten Zeitraum vorbestellen“ können. Zur Frage, ob es die Konsole in den kommenden Wochen und Monaten (wieder) online auf Expert.de* geben werde, hält sich das Unternehmen bedeckt: Man stünde mit Blick auf die nächsten Vertriebsschritte „im engen Austausch mit dem Hersteller“.

Bislang galt: Vor den PS5-Drops erfolgen keine Ankündigungen – die bestellbare Menge ist zudem meist binnen weniger Minuten vergriffen. Als kleinster gemeinsamer Nenner kann gelten, dass die Verkäufe meist in den frühen Morgenstunden stattfinden, zuletzt stets um 7:15 Uhr. In unserem werktäglich frischen PS5-Ticker sowie via Twitter informieren wir Sie über mindestens mittelgroße Bestell-Gelegenheiten bei Expert & Co.

Möglichkeit 2: der lokale Expert-Händler. Je nach Größe und Einzugsgebiet des jeweiligen Marktes erfolgen unregelmäßige Belieferungen mit PS5-Konsolen. Die meisten (nicht alle!) Händler sind deshalb dazu übergegangen, PS5-Wartelisten anzulegen. Das Prinzip: Wer Name, Anschrift und Telefonnummer hinterlässt, wird benachrichtigt, sobald sich wieder Ware angekündigt. Einige Märkte verlangen eine Anzahlung.

Der Haken: Wieviel Zeit zwischen Registrierung und Abholung vergeht, lässt sich nicht prognostizieren – planen Sie sicherheitshalber mehrere Wochen ein. Einige Märkte haben zudem einen Annahme-Stopp verhängt und nehmen vorerst keine weiteren Reservierungen an.

Bedenken sollte man außerdem, dass die Preisgestaltung und die Konditionen des PS5-Verkaufs im Ermessen des jeweiligen Expert-Händlers liegen. Es kann sein, dass Sie zusätzlich zur Konsole auch Spiele oder Zubehör erwerben müssen. Vereinzelt soll es vorkommen, dass ein pauschaler Aufschlag auf den Konsolen-Listenpreis (PS5 Disc: 499 € / PS5 Digital 399 €) erhoben wird.

3 Kommentare

  1. Bin seit Oktober oder sogar September letzten Jahres auf der Warteliste bei Expert in Straubing, aber wenn ich Pech habe bekomme ich im April immer noch keine Konsole 🙁 ich werde aber warten. Auf keinen Fall werde ich diese Scalperidioten unterstützen.

Kommentarfunktion ist geschlossen.