Start Über GamesWirtschaft

Über GamesWirtschaft

GamesWirtschaft ist das Nachrichtenmagazin der Games-Wirtschaft im deutschsprachigen Raum: Hier dreht sich alles um „Games made in Germany“. Ausführliche Analysen, exklusive Marktübersichten, aufwändige Infografiken und meinungsstarke Kolumnen namhafter Experten liefern einen umfassenden Einblick in den 3-Milliarden-Euro-Markt in Deutschland – und das in allen Facetten.

GamesWirtschaft: Das Nachrichtenmagazin der Games-Branche

Marktdaten, Neuheiten, Innovationen, Trends, Personalien, Unternehmensmeldungen, Messen, Virtual Reality, Startups, Influencer und eSport sind nur einige Schwerpunkte der Berichterstattung.

GamesWirtschaft berichtet unabhängig und neutral – gründlich recherchiert, analytisch, mit kritischer Distanz und auch für Laien verständlich aufbereitet.

GamesWirtschaft ordnet ein, veranschaulicht, erklärt, vergleicht, fragt nach, stößt Debatten an und trägt so zur Entscheidungsfindung und Meinungsbildung der wesentlichen Stakeholder aus Wirtschaft, Politik, Gesellschaft und Medien bei.

Tageszeitungen, Wirtschafts-Magazine, Investoren, Blogs, Online-Portale, Handel und Verbände greifen regelmäßig Einschätzungen, Interviews, Zahlen und Exklusiv-Meldungen von GamesWirtschaft auf.

GamesWirtschaft.de ist für den Zugriff via Tablet und Smartphone optimiert und bietet daher auch von unterwegs einen komfortablen und schnellen Überblick über aktuelle Entwicklungen.

Unsere Zielgruppen, die weit über das B2BPublikum hinausgehen, erreichen wir zusätzlich zur erfolgreichen Website über dynamisch wachsende Social-Media-Kanäle via Twitter und Facebook.

Unser Versprechen

Qualität, Revelanz, Aktualität und Zuverlässigkeit sind und bleiben die Eckpfeiler unserer Arbeit. GamesWirtschaft bietet ein außergewöhnlich hochwertiges, über die Branchengrenzen hinaus anerkanntes Umfeld mit exzellenten Inhalten.

Die Gründerin

Petra Fröhlich, Chefredakteurin GamesWirtschaft
Petra Fröhlich, Chefredakteurin GamesWirtschaft

GamesWirtschaft wurde im Juli 2016 von der Fachjournalistin Petra Fröhlich gegründet. Fröhlich bringt mehr als 20 Jahre Branchen-Erfahrung in leitender Funktion bei einem deutschen Medienunternehmen mit. Dort war sie unter anderem als Chefredakteurin und Publishing Director für marktführende Spielemagazine, Websites und Apps verantwortlich.

Durch ihre langjährige Tätigkeit ist Fröhlich sowohl mit dem nationalen als auch mit dem internationalen Markt für Computer- und Videospiele vertraut und insbesondere in der deutschen Branche hervorragend vernetzt.

Petra Fröhlich ist als Rednerin, Kolumnistin und Panel-Moderatorin im Einsatz und langjähriges Jury-Mitglied beim Deutschen Computerspielpreis, Gamescom-Award und weiteren Auszeichnungen.

So erreichen Sie die Redaktion von GamesWirtschaft

Kommentar oder Frage?