Die Veranstalter der Arcade One haben den Kartenvorverkauf für das „Gaming Festival“ im April 2017 gestartet: Für das Tagesticket werden 30 Euro fällig.

Die GamesWirtschaft-Nachrichten vom 4.11.2016: Arcade One Tickets

Arcade One Tickets: Kartenvorverkauf und Website gestartet

Wie angekündigt startet am heutigen 4. November der Kartenvorverkauf für das „Gaming Festival“ Arcade One, das am Wochenende des 22./23. April 2017 in Dortmund stattfindet. Die Veranstalter rechnen mit 15.000 Besuchern.

Das Tagesticket für Samstag oder Sonntag ist für rund 30 Euro zu haben, das Wochenend-Ticket kostet 50 Euro. Erziehungsberechtigte, die Kinder unter 14 Jahren zur Veranstaltung begleiten dürfen/müssen/wollen, erhalten einen Rabatt – allerdings auch keinen Zutritt zum „Meet & Greet“-Bereich.

Anders als bei der Beauty-Messe Glow-Con vom selben Veranstalter gibt es keine abgestuften Preiskategorien. Der bevorzugte Zugang zu Youtubern und eSportlern wird über Verlosungen geregelt.

An beiden Tagen warten auf die Besucher „Battles“ und Challenges“ (also Turniere), Meet & Greet-Gelegenheiten, Live-Letsplays, Showduelle, Cosplay-Wettbewerbe und ein „Expo-Bereich“ mit aktuellen Spielen, Fanartikeln und Retro-Flächen.

Bereits bestätigte Teilnehmer: Rocket Beans TV, das Team von PietSmiet und Youtuber Sarazar. Daneben dient die Arcade One offenkundig auch als Casting-Bühne: Youtuber, Streamer und Letsplayer können sich als „Arcade One Pro“ bewerben und erhalten mit etwas Glück freien Zutritt zur „Arcade One Pro Lounge“, wo sie sich mit „Marken und Gleichgesinnten“ vernetzen können.

Kommentar oder Frage?
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here