Start Marketing & PR Games for Families 2017: Messe-Roadshow wächst kräftig

Games for Families 2017: Messe-Roadshow wächst kräftig

Magnet für Kinder und Familien:
Magnet für Kinder und Familien: "Games for Families" ist 2017 auf acht Messen präsent.

Im achten Jahr stehen acht Verbrauchermessen auf dem Tourneeplan von „Games For Families“ – 2016 zählte der Veranstalter 857.000 Besucher.

Der Begriff „Games for Families“ ist Programm: Auf großen Verbrauchermessen quer durch die Republik werden ausschließlich Produkte bis zu einer USK-Maximaleinstufung von 12 Jahren präsentiert. Entsprechend setzt sich auch das Spiele-Sortiment zusammen: Zu den treuen Kunden der Bochumer Planetlan GmbH gehören unter anderem Großkunde Nintendo („Nintendo Switch“, „Splatoon“), außerdem Ubisoft („Just Dance“), Rokapublish, Astragon, S.A.D. und Warner Bros. („Lego Dimensions“).

Außerdem dabei: die Smartphone-gesteuerte Autorennbahn Anki Overdrive, Sonys PlayStation-VR-Truck und verschiedene Brettspielverlage.

Vorteil für Publisher und Spielehersteller: Die Betreiber übernehmen Standbau, Technik und Personal. Im Gegensatz zur Gamescom lassen sich viele der vorgestellten Spiele auch direkt vor Ort erwerben.

Die Besucherzahlen sind seit 2011 stetig angestiegen: 2016 zählte die Planetlan GmbH nach eigenen Angaben mehr als 850.000 Besucher, also umgerechnet zweieinhalb Gamescoms.

Games for Families: Tourplan 2017

Zum ersten Mal macht „Games For Families“ in diesem Jahr auch Station auf der größten Publikumsmesse der Schweiz: Ab dem kommenden Freitag steht die MUBA Basel auf dem Programm. Nach einem weiteren Stopp auf der Messe Wächtersbach geht das Team in die Sommerpause, ehe die Tour im Herbst in Würzburg fortgesetzt wird.

  • Kassel / Frühjahrs-Ausstellung: 4. bis 12. März 2017
  • Augsburg / Afa: 1. bis 9. April 2017
  • Basel / MUBA: 12. bis 21. Mai 2017
  • Wächtersbach bei Frankfurt / Messe: 20. bis 28. Mai 2017
  • Würzburg / Main-Franken-Messe: 30. September bis 8. Oktober 2017
  • Hannover / Infa: 14. bis 22. Oktober 2017
  • Nürnberg / Consumenta: 28. Oktober bis 5. November 2017
  • Dresden / Spielraum: 4. bis 5. November 2017
  • Stuttgart / Messeherbst: 23. bis 26. November 2017

 

Kommentar oder Frage?
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here