Das Fußballspiel von Electronic Arts bleibt unangefochtener Rekordmeister:  “FIFA 17” hat im April die Marke von 1 Million PlayStation-4-Spielen übersprungen.

Man muss viele Jahre zurückgehen, um überhaupt ein Spiel zu finden, das sich in Deutschland mehr als eine Million Mal auf einer einzigen Plattform verkauft hat. Gelungen ist dies nun Electronic Arts im April: Nach nur 30 Wochen – etwas mehr als ein halbes Jahr – vermeldet die Kölner Deutschland-Zentrale einen Pegelstand von 1 Million Stück für die PlayStation-4-Version von “FIFA 17”.

Nimmt man alle Systeme zusammen, war “FIFA 17” bereits wenige Tage nach der Veröffentlichung des Spiels im September 2016 Verkaufszahlen-Millionär. Schon zu diesem Zeitpunkt zeichnete der Branchenverband BIU das Spiel mit dem “BIU Sonderpreis” für 500.000 abgesetzte PS4-Exemplare aus.

Unangefochten auf Platz 1: "FIFA 17" kann wohl nur im September von "FIFA 18" verdrängt werden.
Unangefochten auf Platz 1: “FIFA 17” kann wohl nur im September von “FIFA 18” verdrängt werden.

FIFA 17: PS4-Verkäufe übersteigen Xbox-One-Zahlen um das Zehnfache

In der GamesWirtschaft-Datenbank sind alle Titel aufgeführt, die seit Verkaufsstart die Marke von 100.000 Stück übersprungen haben – sortiert danach, wie schnell dies erreicht wurde. In der 2016/17-Übersicht taucht “FIFA 17” gleich drei Mal auf: mit der PlayStation-3-Version, mit der Xbox-One-Fassung und natürlich mit dem PlayStation-4-Spiel. Bemerkenswert: Die PS4-Zahlen liegen inzwischen 10 Mal so hoch wie die Xbox-One-Verkäufe.

Neu vertreten in der Liste ist “Tom Clancy’s Ghost Recon Wildlands”, ebenfalls für die PlayStation 4: Das Open-World-Multiplayer-Spiel von Ubisoft fand seit 7. März 2017 mehr als 100.000 Käufer. Damit ist “Ghost Recon Wildlands” nach “Horizon: Zero Dawn” (Sony), “Resident Evil 7: Biohazard” (Capcom) und “The Legend of Zelda: Breath of the Wild” (Nintendo) die erfolgreichste Neuheit des laufenden Kalenderjahres.

Noch nicht die Marke von 100.000 verkauften Exemplaren haben unter anderem folgende 2016/17-Neuheiten – zumindest nach Zählung des Marktforschers GfK, der die Digital- und Einzelhandels-Verkäufe im Auftrag des BIU zusammenstellt:

  • XCOM 2 (05.02.2016)
  • Unravel (09.02.2016)
  • Plants vs Zombies Garden Warfare 2 (25.02.2016)
  • Homefront Revolution (20.05.2016)
  • Total War: Warhammer (24.05.2016)
  • Deus Ex: Mankind Divided (23.08.2016)
  • Pro Evolution 2017 / PES 2017 (15.09.2016)
  • Gears of War 4 (11.10.2016)
  • Civilization 6 (21.10.2016)
  • Titanfall 2 (28.10.2016)
  • Dishonored 2 (11.11.2016)
  • WWE 2K17 (07.02.2017)
  • For Honor (14.02.2017)
  • Halo Wars 2 (21.02.2017)
  • Mass Effect: Andromeda (21.03.2017)
  • Lego City: Undercover (06.04.2017)
  • Sniper Ghost Warrior (24.04.2017)
  • Mario Kart 8 Deluxe (28.04.2017)
Kommentar oder Frage?
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here