Start Marketing & PR Farming Simulator Championship auf der Agritechnica 2017

Farming Simulator Championship auf der Agritechnica 2017

Wer am schnellsten Strohballen presst und verlädt, gewinnt die
Wer am schnellsten Strohballen presst und verlädt, gewinnt die "Farming Simulator Championship".

Strohballen pressen und Grafikkarten gewinnen: Auf der Agritechnica 2017 in Hannover richtet GIANTS Software die „Farming Simulator Championship“ aus.

Wer ein Gefühl für die Agritechnica 2017 bekommen möchte, stellt sich einfach die Gamescom 2017 vor, rechnet 100.000 Besucher obendrauf und verdoppelt die Ausstellungsfläche. Die „Leitmesse der Landtechnik“ ist die größte ihrer Art und findet alle zwei Jahre in Hannover statt – diesmal vom 12. bis 18. November 2017. Ähnlich wie im Falle der Gamescom startet die Messe mit zwei Fachbesuchertagen.

In diesem Jahr ist auch GIANTS Software vor Ort: Der Entwickler des „Landwirtschafts-Simulator 2017“ veranstaltet gemeinsam mit Medienpartnern und dem Hardware-Spezialisten Gigabyte ein Turnier. Zu gewinnen gibt es unter anderem Highend-Grafikkarten, Gesamt- und Tagespreise sowie Medaillen und Pokale.

GIANTS Software veranstaltet Farming Simulator Championship auf der Agritechnica 2017

Innerhalb von zehn Minuten müssen 20 Strohballen gepresst und auf einem Ballenwagen verladen werden. Das schnellste Team gewinnt den Titel „Farming Simulator Champion 2017“. Wie man sich den Vorgang vorstellen muss, zeigt dieses Video:

Wer ohnehin nach Hannover reist und am Wettbewerb teilnehmen möchte, kann sich auf der offiziellen Website einen Termin samt konkreter Uhrzeit reservieren.

Zuschauer sind natürlich ebenso herzlich willkommen: Fans des „Landwirtschafts-Simulator“ finden den Stand von Giant samt „Farming Simulator Championship“ in Halle 25, Stand B29.

Kommentar oder Frage?
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here