Start Karriere GOG.com: Christoph Pardey ist Head of Partnerships

GOG.com: Christoph Pardey ist Head of Partnerships

Von Berlin aus soll Christoph Pardey für das Wachstum von GOG.com im deutschsprachigen Raum sorgen.
Von Berlin aus soll Christoph Pardey für das Wachstum von GOG.com im deutschsprachigen Raum sorgen.

Der Steam-Rivale GOG.com baut seine Aktivitäten im deutschsprachigen Raum aus: Christoph Pardey soll das Wachstum der Download-Plattform vorantreiben.

Auf dem Browsergames-Portal des Privatsenders Super RTL war er für die Integration der Spiele von Disney Interactive, Blue Byte („Die Siedler Online“, „Anno Online“) und Goodgame Studios („Goodgame Empire“) zuständig – seit Anfang 2015 ist Christoph Pardey in Diensten von GOG.com.

Seitdem hat Pardey unter anderem den deutschsprachigen Ableger des Download-Portals verantwortet und war seitdem mit dem Ausbau des Angebots in Deutschland, Österreich und der Schweiz zuständig.

Ab sofort ist Christoph Pardey als „Head of Partnerships“ nun damit betraut, von Berlin aus die Kontakte zu den hiesigen Studios und Publishern zu intensivieren und Pressekontakte aufzubauen.

Mit Kopierschutz-befreiten Versionen und einem Schwerpunkt auf PC-Spieleklassikern hat sich GOG.com in den vergangenen Jahren auch in Deutschland einen Namen gemacht. GOG.com wird betrieben vom polnischen Marktführer CD Projekt, dessen Studio CD Projekt Red den Rollenspiel-Blockbuster „The Witcher 3: Wild Hunt“ entwickelt hat.

Kommentar oder Frage?
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here