Meinung

Kolumnen und Kommentare von namhaften Autoren: Die GamesWirtschaft-Experten ordnen Meldungen und Entwicklungen ein. Die in dieser Rubrik veröffentlichten Beiträge sind die Sichtweise des Verfassers und spiegeln nicht immer die Meinung der Redaktion wieder.

Meinung

Start Meinung
Kolumnen und Kommentare von namhaften Autoren: Die GamesWirtschaft-Experten ordnen Meldungen und Entwicklungen ein. Die in dieser Rubrik veröffentlichten Beiträge sind die Sichtweise des Verfassers und spiegeln nicht immer die Meinung der Redaktion wieder.
Blick in die Zukunft: Der "Women in Tech Day" vereint Vorträge, Workshops und Networking (Foto: KoelnMesse).

Women in Tech Day 2016: Zwischen Flipchart und Schokokeks

Zum zweiten Mal fand im Rahmen der Gamescom der "Women in Tech Day" statt. Medienwissenschaftlerin Sabine Hahn war auch in diesem Jahr dabei und...

Die Akte Gauselmann: „Imperiale Haltung des BIU“

Wirtschaft ist nicht demokratisch, Wirtschaftsverbände sollten es aber sein - meint Games Academy-Gründer Thomas Dlugaiczyk in seinem Gastkommentar. "Der BIU öffnet sich dem Glücksspiel-Gewerbe: Mit...
"Free2play-Nepp?" Von wegen, meint Bernd Beyreuther in seiner Kolumne.

Bernd Beyreuther: „Free2play-Nepp?“ Von wegen!

Unter der Überschrift "Der Free2play-Nepp" stellt Mick Schnelle der deutschen Games-Branche ein vernichtendes Zeugnis aus. Bei GamesWirtschaft antwortet ihm Aeria-Games-Studiochef Bernd Beyreuther. Vorbemerkung: Wie bei...
Begleitend zum Münster-Tatort gibt es inzwischen öffentlich-rechtliche Apps (Bild: ARD/ARD Programmdirektion)

Plädoyer für ein öffentlich-rechtliches Games-Angebot

Wenn die Games-Entwicklung in Deutschland wieder vom Fleck kommen will, brauchen die Studios eine zusätzliche Vermarktungsstufe - meint GamesWirtschaft-Chefredakteurin Petra Fröhlich. Beginnen wir mit einem...
In seiner Kolumne #AUFSMAUL kommentiert Carsten Fichtelmann die Lage der Games-Nation.

#AUFSMAUL Episode 1: Carsten Fichtelmann über effektive Förderung

In der unregelmäßigen Kolumnen-Serie #AufsMaul kommentiert Daedalic-Geschäftsführer Carsten Fichtelmann die Welt der Spiele. Zum Auftakt geht es um Förderung made in Germany. Vorbemerkung: Wie bei...
Pokémon Go ist die App der Stunde: In den USA sind Millionen Fans auf Monsterjagd.

Pokémon Go und Prisma-App: Fortgeschrittenes Heuchlertum

Die Hysterie um die Datensammelwut von Apps wie Pokémon Go und Prisma zeigt vor allem eines: Datenschutz ist den meisten Usern von Herzen egal...
Die Kolumne von BIU-Geschäftsführer Felix Falk

Felix Falk: Gemeinsam ins Entscheidungsjahr

Der neue BIU-Geschäftsführer stellt sein „Wahlprogramm“ vor: Im Gastbeitrag plädiert Felix Falk für Geschlossenheit und Zusammenhalt in der Games-Branche. Neues Jahr, neuer Job und eine...
Vivendi-Großaktionär Vincent Bolloré (links) und Ubisoft-Gründer Yves Guillemot kämpfen um die Macht beim Spieleriesen.

Ubisoft-Übernahme: Warum eigentlich nicht Vivendi?

Alle Jahre wieder Assassin's Creed? Das könnte durchaus passieren, wenn Vivendi die Kontrolle bei Ubisoft übernimmt. Die GamesWirtschaft-Analyse. #WeAreUbisoft: Mit viel Pathos solidarisieren sich die...
Ein Nebensatz genügte, um die Killerspiel-Debatte zu befeuern: Bundesinnenminister Dr. Thomas de Maizière (CDU). Foto: BMI/Henning Schacht, Montage: GamesWirtschaft

Die 99 Luftballons der Generation #Killerspiel

Die künstliche Killerspiel-Hysterie nach dem Amoklauf in München zeigt: Medien und Spieler haben fast schon pathologische Entzugserscheinungen nach einer Killerspiel-Debatte - kommentiert Petra Fröhlich. Kennen...
GamesWirtschaft wünscht frohe Weihnachten (Grafik: Fotolia)

In eigener Sache: Vielen Dank & frohes Fest!

In ihrer "Weihnachtsbotschaft" wirft Chefredakteurin Petra Fröhlich einen Blick zurück auf die ersten sechs Monate GamesWirtschaft - und einen Blick voraus auf 2017. Liebe Leserinnen,...