Meinung

Kolumnen und Kommentare von namhaften Autoren: Die GamesWirtschaft-Experten ordnen Meldungen und Entwicklungen ein. Die in dieser Rubrik veröffentlichten Beiträge sind die Sichtweise des Verfassers und spiegeln nicht immer die Meinung der Redaktion wieder.

Meinung

Start Meinung
Kolumnen und Kommentare von namhaften Autoren: Die GamesWirtschaft-Experten ordnen Meldungen und Entwicklungen ein. Die in dieser Rubrik veröffentlichten Beiträge sind die Sichtweise des Verfassers und spiegeln nicht immer die Meinung der Redaktion wieder.
Ubisoft wehrt sich nach Kräften gegen die Vivendi-Belagerung (Szene aus For Honor).

Vivendi-Abwehrschlacht: Ubisoft braucht einen Gandalf

Gefecht gewonnen, Schlacht in vollem Gange: Die Ubisoft-Hauptversammlung gibt Yves Guillemot allenfalls eine kurze Verschnaufpause im Kampf gegen Vivendi. Der GamesWirtschaft-Kommentar von Petra Fröhlich. Stellen...
Bytro-Labs-Gründer Felix Faber wirbt für Browsergames.

Browsergames? Denen geht es super, danke der Nachfrage!

Felix Faber vom Hamburger Browsergames-Entwickler Bytro kann die Totengesänge auf Browserspiele nicht mehr hören. In seiner GamesWirtschaft-Kolumne plädiert er für einen nüchternen Blick auf...
Die Bethesda-Neuheit Dishonored 2 erscheint am 11.11.

Entwarnung: Pressefreiheit durch Bethesda nicht gefährdet

Bethesda beliefert Redaktionen und Influencer nicht mehr vorab mit Testmustern von Spielen wie Dishonored 2 – sondern erst zum Release, also in diesem Fall...
Die gefühlt beendete Killerspiele-Debatte ist nach dem Amoklauf von München wieder aufgebrandet. (Screenshot: Ubisoft)

Killerspiele-Debatte nach Amoklauf: Nicht wegducken, Games-Branche!

Kommentar: Der Amoklauf von München eines 18jährigen lässt die Killerspiele-Debatte wieder aufleben. Die Games-Branche sollte sich dieser Diskussion stellen und sich nicht wegducken -...

Gamescom-Bilanz 2016: Auch ohne Highlights ein Highlight

Spiele-Professor Dr. Jörg Müller-Lietzkow zieht seine ganz persönliche Gamescom-Bilanz 2016. Er meint: Eine famose Spielemesse - auch ohne neue Rekorde. Zugegeben: Keine große neue Konsole,...
Hat der Free2play-Schweinezyklus seinen Zenit überschritten?

Schweinezyklus + Free2play: Deutsche Games-Branche vor Zäsur

Dass ausgerechnet jetzt so viele Stellen in der Games-Branche abgebaut werden, ist kein Zufall: Der Free2play-Schweinezyklus hat seinen Zenit überschritten. Der GamesWirtschaft-Kommentar von Petra...
Gamescom Partnerland Türkei: Seit dem Putschversuch am 15. Juli 2016 verändert sich das Land dramatisch (Foto: Julian Nitzsche/CC-BY-SA 4.0)

Gamescom Partnerland Türkei: Jetzt erst recht?

Kein Tag ohne besorgniserregende Nachrichten aus Istanbul und Ankara. Und ausgerechnet in diesem Jahr heißt das Gamescom Partnerland Türkei - Petra Fröhlich kommentiert. Ein gescheiterter...
Pokémon Go ist die App der Stunde: In den USA sind Millionen Fans auf Monsterjagd.

Pokémon Go und Prisma-App: Fortgeschrittenes Heuchlertum

Die Hysterie um die Datensammelwut von Apps wie Pokémon Go und Prisma zeigt vor allem eines: Datenschutz ist den meisten Usern von Herzen egal...
"Free2play-Nepp?" Von wegen, meint Bernd Beyreuther in seiner Kolumne.

Bernd Beyreuther: „Free2play-Nepp?“ Von wegen!

Unter der Überschrift "Der Free2play-Nepp" stellt Mick Schnelle der deutschen Games-Branche ein vernichtendes Zeugnis aus. Bei GamesWirtschaft antwortet ihm Aeria-Games-Studiochef Bernd Beyreuther. Vorbemerkung: Wie bei...
Robin Kocaurek ist Mitgründer von Klonk Games (Foto: Getty Images/Gisela Schober)

Buhlen um Aufmerksamkeit, Klicks und Geldbeutel

Am 22.2. erscheint der preisgekrönte Koop-Spaß "Shift Happens" - und Robin Kocaurek vom Münchner Indie-Studio Klonk Games beschleicht ein flaues Gefühl. Quo Vadis, Games-Industrie (in...