Start Angebote Assassin’s Creed 4 kostenlos: Ubisoft verschenkt PC-Spiele – Update

Assassin’s Creed 4 kostenlos: Ubisoft verschenkt PC-Spiele – Update

Ubisoft bietet die PC-Version von
Ubisoft bietet die PC-Version von "Assassin's Creed 4: Black Flag" zwischen 11. und 18. Dezember zum kostenlosen Download an.

Ubisoft verlängert die Gratis-Aktion: Bis 23. Dezember 2017 stehen „World in Conflict“, „Assassin’s Creed 4: Black Flag“ und „Watch Dogs“ zum Gratis-Download bereit.

Update vom 18. Dezember 2017:

Ubisoft verlängert die ursprüngliche Aktion: Bis einschließlich 23. Dezember 2017 können uPlay-Nutzer nicht nur die PC-Versionen von „World in Conflict“ und „Assassin’s Creed 4: Black Flag“ kostenlos herunterladen, sondern zusätzlich das vielfach ausgezeichnete Action-Adventure „Watch Dogs“ – weitere Infos gibt es auf der Aktions-Website.

Ursprüngliche Meldung:

Zum 10jährigen Jubiläum ist das Echtzeit-Strategiespiel „World in Conflict“ (USK 18) kostenlos erhältlich – allerdings nur zwischen dem 4. und dem 11. Dezember 2017. Das bei Veröffentlichung hochgelobte PC-Spiel stammt vom schwedischen Studio Massive Entertainment, das mit „Ground Control“ erste Achtungserfolge feierte und mittlerweile den 20. Geburtstag feiert. Den endgültigen Durchbruch brachte der Online-Shooter „Tom Clancy’s The Division“, das seit der Veröffentlichung im Jahr 2016 permanent mit Updates ausgebaut wird.

Im Download von „World of Conflict“ ist die Erweiterung „Soviet Assault“ bereits inklusive.

Assassin’s Creed 4 kostenlos vom 11. bis 18. Dezember 2017

Vom 11. bis 18. Dezember 2017 kann „Assassin’s Creed 4: Black Flag“ (USK 16) kostenlos heruntergeladen werden. Das Seeräuber-Action-Adventure kam im November 2013 auf den Markt und spielt in der Karibik des 18. Jahrhunderts – quasi ein „Pirates of the Carribbean“ zum Mitspielen.

Auf dem Programm stehen unter anderem Seeschlachten, Fechtkämpfe, der Ausbau des eigenen Piratenschiffs und das Erkunden von Schatzinseln, verpackt in ausgesprochen attraktiver Grafik. Auf vielen Plattformen – etwa auf Steam – kostet das Spiel immer noch rund 20 Euro.

Voraussetzung für den kostenlosen Download ist in beiden Fällen ein uPlay-Konto, das sich – sofern noch nicht vorhanden – kostenlos anlegen lässt. Weitere Informationen gibt es auf der Aktions-Website.

Kommentar oder Frage?
Teilen

Kommentieren Sie den Artikel

Please enter your comment!
Please enter your name here